Sponsoren

Nur durch die Unterstützung und Hilfe vieler einzelner Personen, Helfer, Spender, Sponsoren und Gruppen ist es möglich, den Betrieb der Tafel aufrecht zu erhalten. Die Anordnung findet völlig unabhängig, in alphabetischer Reihenfolge statt und garantiert keine Vollständigkeit.

Unser Dank gilt allen Unterstützern und Sponsoren:

Aldi GmbH und Co. KG
Ambulanter Pflegedienst Glückliches Altern

Kfz-Sponsoren
Kfz-Sponsoren

Apotheke Schönow
Autowelt Barnim GmbH
Back Snack GmbH und Co. KG
Bahnhofs-Passage Bernau
Barnimer Sozialwerk gGmbH
Bernauer Sänger
Bio Molkerei
Bernauer Bürgermeister Herr André Stahl
C&A Bernau
Café am Steintor
Druckerei Blankenburg
E. Ohm Hauszubehör und Montagen
Eberswalder Brot- und Feinbackwaren GmbH
Edeka-Center Bernau
Eis-Café-Kurth
EWG Eberswalder Wurst GmbH
Folkloregruppe Rumpelstolz GbR
Freiberger Lebensmittel GmbH
Gartenbau Bennewitz
Gaststätte Waldkater
Glaserei Strömann
Grundschule Basdorf
Grundschule Schönow
Hauskrankenpflege Sandra Duckstein
igefa Handelsgesellschaft
Jens Plagge Veranstaltungsservice
Kaffeehaus Madlen
Lidl
Lions Club Bernau
MAX-HAUS
Netto Marken-Discount
Netto Zentrallager Berlin
Obstbau Mehlich
Penny
PLT – Planung für Logistik & Transport GmbH
Profi-Ranking, Frank Schräpler
Rechtsanwalt Ulrich Höcke
Repo Markt
REWE
Rossmann
Rotary Club Bernau
Schädlingsbekämpfung Fey
Stadt Bernau
Stadt Werneuchen
Stadtwerke Bernau GmbH
Wasch und Tankcenter Weise GbR
Wikom Elektrik GmbH

Sponsoren für unser Kraftfahrzeug im Bild: Mit Verknüpfung (LINK) zu den Unterstützern

Auch die Firma Porta Möbel hat 2017 ein Kraftfahrzeug für die Nutzung in der Tafel Bernau e.V. zur Verfügung gestellt.
Mit dem „porta hilft!“ Caddy sind wir in der Lage unsere vielfältigen Transportaufgaben von unseren Lebensmittelsponsoren zu den Ausgabestellen effektiver zu erfüllen.

Die Geschäftsleiterin des Porta Einrichtungshauses in Berlin Mahlsdorf Daniela Wenzlaff sagte bei der Übergabe des „porta hilft!“ Caddys anläßlich Neueröffnung des Einrichtungshauses: „Für mich ist dieser Teil der Neueröffnungsphase einer der Schönsten. Denn anderen helfen zu können, ist für mich eine ganz besondere Form von gesellschaftlicher Verpflichtung“.

Es ist ein Einrichtungshaus der Superlative, das Porta Möbel 2017 im Berliner Osten eröffnet hat. Mit einer Verkaufsfläche von rund 39.000 Quadratmetern präsentiert das Einrichtungsunternehmen in BerlinMahlsdorf die ganze Welt des schönen Wohnens.